Über mich

Image

Ingrid Pfeffer wurde 1967 in Mosbach (Baden) geboren. Hier hat sie auch ihr Atelier und ihren Wohnsitz. Sie arbeitet als freischaffende Künstlerin in den Bereichen Malerei, Grafik und Gestaltung.

Mit Acrylfarben, Kreide, Kohle und Struktur malt sie großflächige abstrahierte Kompositionen auf Leinwand. Es sind Menschen, Beziehungen und Begegnungen mit denen sie sich auseinandersetzt. Auf Reisen inspirieren die Natur, die Menschen und deren Kultur - die Schöpfung Gottes, die alle umgibt. Außerdem setzt sie fotorealistische Stillleben mit Pastellkreide auf Velourspapier um und gibt Kindern aus den Krisengebieten der Welt mit Kohlezeichnungen ein Gesicht. Sie liebt das Experimentieren und die Entwicklung eines ganz eigenen Stils.

"Wenn Ingrid Pfeffer einen Pinsel zur Hand nimmt, wird dieser gleichsam vom Herzen gelenkt. Ihre Gemälde sind Ausdruck ihrer Gefühle. Die Künstlerin hält sich nicht an traditionelle Malmethoden oder Farbgebungen, sie empfindet und denkt in Farben. Regelmäßige Mal-Aufenthalte im In- und Ausland (Frankreich, Italien, Peru, Mexico...) sowie die Begegnungen mit Menschen sind ihre Inspiration. Die Gemälde von Ingrid Pfeffer zeigen die Seele des Dargestellten – ungeschminkt. Ihre Bilder trägt sie lange Zeit im Kopf und im Herzen, lässt sie reifen und wachsen, bis sie in spontaner Eingebung Verwirklichung finden – finden müssen. Gemälde als geballte Kraft einer explosiven  seelischen Entladung." (FN 12.05.2006)

Ausstellungen

2018 Landratsamt Görlitz
2017 Kunstscheune Schefflenz
2016 Kunstraum der Ringstraßen Galerien, Wien
2015/2016  Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis in Mosbach

2015  artSylt List / Sylt
2014  4. Kunstboulevards in der Galerie Katapult in Basel
2013  BAGL Art afFAIRs, Internationale Kunstmesse im Rahmen der Berliner Kunstwoche, Berlin
2013  Josephine Weihrauch Museum, Schloss Neudenau. "Zwei Welten" mit dem Künstlerpaar Hamleh
2013  Internationale Messe "Antik&Kunst" Sindelfingen
2012  Internationale Messe "Antik&Kunst" Sindelfingen
2012  Kunst im Hospitalhof, Mosbach. Ausstellung mit magenta.

2011  Königspalast Warschau (mit Syrlin Kunstverein e.V. International)
2011  Gemeinschaftshaus Hirschlanden
2010  Kunst im Dialog, Verwaltungsgericht Stuttgart, Syrlin Kunstverein

2010  BW-Bank Heilbronn-Böckingen
2010  Evangelische Stiftskirche und katholische Kirche St. Juliana, Mosbach (Sommerausstellung)
2010  AOK Rhein-Neckar-Odenwald Heidelberg
2009  Neckar-Odenwald-Kliniken (Mosbach)
2008  Rathaus-Museum in Hirschlanden (Rosenberg)
2008  Josephine Weihrauch Museum, Schloss Neudenau
2008  FabrikGalerie LAUDA, DR. R. WOBSER GmbH & CO. KG
2008  Finalisten-Ausstellung zum “7. Internationalen Syrlin-Kunstpreis 2008” im Rathaus Stuttgart
2008  Puplikumspreis beim Internationaler Syrlin-Kunstpreis

2007  Europäisches Parlament in Straßburg
2006  Berufsakademie Mosbach
2005  WITTENSTEIN AG Igersheim-Harthausen
2004  Josephine Weihrauch Museum, Schloss Neudenau
2003/2004 Museum Mosbach-Neckarelz
2003  Sparkasse Neckartal-Odenwald

Gemeinschaftsausstellungen mit “magenta” und weitere Gruppenausstellungen

Projekte

2013 Künstlerbegegnung in Havanna, Kuba. Mit Ausstellungsplanung, die Gemälde sind vor Ort.
2011 Gestaltungskonzept Bildungshaus Neckarelz mit mehreren Ankäufen
2009 Künstlerische Anleitung/Betreuung der Projektgruppe “Kunterbunt - wie wir” der Johannesberg Schule (Johannes-Diakonie Mosbach)

Mitgliedschaften

[Kun:st] Kunst Stuttgart International e.V.
Künstlergruppe “magenta”

Buchveröffentlichung:

2010 "All die Fülle - Bilder im Dialog mit der Bibel", 30 Gemälde mit Texten

Sonstiges

Titelbilder für CD-Cover und Konzertplakate
Grafische Gestaltungen von Jugend-Zeitschriften, Flyer, Plakate etc.

© 2018 Ingrid Pfeffer. All Rights Reserved. Designed By Mostep

Please publish modules in offcanvas position.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok